• search hit 1 of 263
Back to Result List

Entrepreneurial Marketing - Aktueller Stand der Forschung und innovative Ansätze

  • Eine wachsende Werbe- und Informationsflut sowie eine eingeschränkte Kapazität der Informationsaufnahme stellen das Marketing in unserer heutigen Zeit vor eine Herausforderung. Das Marketing ist allgemein für den Erfolg eines Unternehmens von großer Bedeutung. Jedoch dominiert die klassische Marketinglehre, welche die Besonderheiten junger Unternehmen gerade im Hinblick auf deren Marketing unbeachtet lässt. Ein junges Unternehmen mit einer neuen Idee und einem neuen Produkt trifft auf einen bestehenden Markt mit Kunden und bereits etablierten Wettbewerbern. Auf eine Innovation bezogenen Gründungskontext stellt das eine besondere Herausforderung dar. In der vorliegenden Bachelorarbeit werden zunächst die Teilbereiche der Thematik, das Entrepreneurship und das Marketing thematisiert. Grundlegend ist die Herausarbeitung der besonderen Eigenschaften von jungen Unternehmen, der sogenannten Liabilities. Die Bedeutung des Begriffs des Entrepreneurial Marketing wird durch die detaillierte Betrachtung des engen, wie auch des weiten Begriffsverständnis dargelegt. Anschließend wird durch die Gegenüberstellung der Unterschied zum klassischen Marketing verdeutlicht. Im Rahmen der Literaturanalyse wird der aktuelle Stand der Forschung dargelegt und die praktische Anwendung anhand der zentralen Ansätze näher betrachtet. Zu diesen Ansätzen zählen das Guerilla Marketing, Ambient Marketing, Sensation Marketing, Viral Marketing und das Ambush Marketing. Wie genau das Entrepreneurial Marketing in Form der zentralen Ansätzen konkret in einem Gründungsunternehmen Einsatz findet, wird durch eine qualitative Untersuchung in Form einer Case Study analysiert. Der Case Study geht hervor, dass durch unkonventionelle Marketingmaßnahmen und einen geringen Mitteleinsatz eine große Wirkung erzielt werden kann. Das Entrepreneurial Marketing bietet demnach eine Alternative zum klassischen Marketing, die den besonderen Eigenschaften eines jungen Gründungsunternehmens Beachtung schenkt. Die vorliegende Arbeit zeigt somit, dass das Entrepreneurial Marketing unter Einsatz der zentralen Ansätze die Schwächen eines jungen Gründungsunternehmens in Stärken verwandelt und zur Überlegenheit gegenüber der Konkurrenz führen kann.
  • A growing flood of advertising and information as well a limited capacity to collect information present a challenge to marketing today. Marketing in general is very important for the success of a company. But the classic marketing theory which ignores the special characteristics of young companies dominates. A new company with a new idea and a new product meets an existing market with customers and established competitors. For an innovation-related founding context this is a special challenge. In this bachelor thesis the subjects, entrepreneurship and marketing will be discussed first. In addition the special characteristics of young companies, the so-called liabilities will be explained. The meaning of the term entrepreneurial marketing is explained by detailed consideration of the close and wide conceptual understanding. Afterwards the comparison clarifies the difference to the classic marketing. As part of the literature review, the current state of research will be presented and the practical use will be examined in more detail based on the central approaches. The approaches are the guerrilla marketing, ambient marketing, sensation marketing, viral marketing and ambush marketing. How entrepreneurial marketing with the central approaches is used in a start-up company is analyzed by a qualitative investigation in the form of a case study. The case study shows that unconventional marketing measures and low use of medium can have a large effect. The entrepreneurial marketing therefore offers an alternative to classic marketing because it pays attention to the special characteristics of a young start-up company. This bachelor thesis shows that the entrepreneurial marketing can convert the weaknesses of young founding companies into strengths and lead to superiority over the competition.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Annika Brandner
URN:urn:nbn:de:kola-19963
Referee:Harald F. O. von Korflesch, Claire Zerwas
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of completion:2019/11/13
Date of publication:2019/11/18
Publishing institution:Universität Koblenz-Landau, Universitätsbibliothek
Granting institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Fachbereich 4
Release Date:2019/11/18
Number of pages:ix, 103
Institutes:Fachbereich 4 / Institut für Management
Licence (German):License LogoEs gilt das deutsche Urheberrecht: § 53 UrhG