• search hit 62 of 98
Back to Result List

EEG-Förderung für Biogas: Effizienz und Informationsasymmetrien - Ein Beitrag zum Controlling und Monitoring im Bereich der erneuerbaren Energien

  • Während es eine Vielzahl von Arbeiten zu der technologischen Entwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien gibt, fehlt es jedoch bislang an einer mikroökonomischen Analyse der Verhaltensmuster der Akteure im Umfeld von Anlagen nach dem EEG. Als Akteure kommen hier in erster Linie der Anlagenbetreiber selbst und der Staat in Betracht. Im Hinblick auf Anlagenbetrieb und Vergütung der erzeugten Energie können beide mit unterschiedlichsten Interessen und Nutzenkalkülen aufeinander treffen. Diese Arbeit untersucht mikroökonomische Aspekte des EEG-Förderungssystems. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die Förderungsmechanismen für Biogasanlagen, die im Hinblick auf mögliche Prinzipal-Agenten-Konflikte einer Untersuchung unterzogen werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ado Ampofo
URN:urn:nbn:de:kola-16518
Referee:Oliver Frör, Werner Sesselmeier
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of completion:2017/12/20
Date of publication:2018/06/07
Publishing institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Universitätsbibliothek
Granting institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Fachbereich 7
Date of final exam:2017/12/20
Release Date:2018/06/07
Tag:Biogasanlage; Erneuerbare Energien
Number of pages:190
Institutes:Fachbereich 7
Fachbereich 7 / Institut für Umweltwissenschaften
Licence (German):License LogoEs gilt das deutsche Urheberrecht: § 53 UrhG