• search hit 1 of 1
Back to Result List

Stilisierung von Renderings mit Hilfe von handgemalten Vorlagen

  • Eins der größten Ziele der Computergrafik ist die ästhetische Darstellung von Objekten. Neben herkömmlichen Verfahren existiert ein weiteres Feld, welches sich mit nicht-photorealistischen Renderings beschäftigt. Das Example-Based Rendering ist ein Gebiet, bei dem Benutzer ihren Kunststil, mit Hilfe einer handgemalten Vorlage, auf ein vorberechnetes 3D-Rendering übertragen können. Es existieren einige Algorithmen die bereits beeindruckende Ergebnisse liefern. Das Problem ist, dass die meisten Verfahren aus diesem Bereich zu den Offline-Verfahren zählen und nicht in der Lage sind Ergebnisse in Echtzeit zu produzieren. Aus diesem Grund zeigt diese Arbeit ein Verfahren, dass diese Bedingung erfüllt. Darüber hinaus wird untersucht, welchen Einfluss die Laufzeitminimierung auf die Resultate hat. Es sind Anforderungen definiert, auf die das Verfahren und dessen Ergebnisse überprüft werden. Dabei wird Bezug zu anderen Verfahren aus diesem Gebiet genommen und mit deren Resultaten verglichen.
  • One of the greatest goals in computer graphics is the aesthetic representation of objects. In addition to conventional methods, another field focuses on non-photorealistic renderings. The so-called example-based rendering is an area where users can transfer their art style to a pre-computed 3D rendering, using a hand-painted template. There are some algorithms that already provide impressive results, but their problem is that most of these procedures count as offline methods and are not able to produce results in real-time. For this reason, this work show a method that satisfies this condition. In addition, the influence of the run-time reduction on the results is investigated. Requirements are defined, to which the method and its results are examined. Other methods in this field are referenced and compared with their results.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Raphael Heidrich
URN:urn:nbn:de:kola-15107
Referee:Stefan Müller
Advisor:Bastian Krayer
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of completion:2017/10/20
Date of publication:2017/10/27
Publishing institution:Universität Koblenz-Landau, Universitätsbibliothek
Granting institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Fachbereich 4
Date of final exam:2017/02/11
Release Date:2017/10/27
Number of pages:ii, 58
Institutes:Fachbereich 4 / Institut für Computervisualistik
BKL-Classification:30 Naturwissenschaften allgemein
Licence (German):License LogoEs gilt das deutsche Urheberrecht: § 53 UrhG