• search hit 11 of 22
Back to Result List

Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) im Gesundheitswesen

  • Im Gesundheitswesen geht es nicht nur um die Vertraulichkeit von Patientendaten, sondern auch um ihre Integrität, von der die richtige Behandlung und Pflege des Patienten abhängen. Eine Maßnahme zur Absicherung eines Krankenhausinformationssystems (KIS) gegen unautorisierte Angreifer ist eine flexibel organisierte Zugriffskontrolle zum Schutz der patientenbezogenen Daten. Dieser Artikel beschreibt das Konzept einer rollenbasierten Zugriffskontrolle (RBAC - Role Based Access Control) und seine Einsatzmöglichkeiten im Gesundheitswesen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rüdiger Grimm, Anastasia Meletiadou
URN:urn:nbn:de:kola-1221
Series (Volume no.):Arbeitsberichte, FB Informatik (2007,15)
Document Type:Part of Periodical
Language:German
Date of completion:2007/07/06
Date of publication:2007/07/06
Publishing institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Universitätsbibliothek
Release Date:2007/07/06
Tag:Datensicherheit; Gesundheitswesen; Krankenhausinformationssystem
Number of pages:13
Institutes:Fachbereich 4 / Fachbereich 4
Fachbereich 4 / Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Licence (German):License LogoEs gilt das deutsche Urheberrecht: § 53 UrhG