• search hit 2 of 5
Back to Result List

Sicherheits- und Datenschutzaspekte von E-Partizipationsanwendungen

Security and privacy aspects of e-participation applications

  • Obwohl E-Partizipation immer mehr an Bedeutung gewinnt, werden Sicherheitsrisiken und -anforderungen bisher nur oberflächlich betrachtet. Diese Masterarbeit soll einen Beitrag zur Sicherheit und zum Datenschutz von E-Partizipationsanwendungen leisten. Dabei befasst sich die Arbeit mit dem Nutzer von elektronischen Beteiligungsformen. Da dieser im E-Partizipationsprozess seine persönlichen Daten bereitstellt, müssen Vertrauenswürdigkeit, Vertraulichkeit, Transparenz, Verfügbarkeit und Rechtssicherheit zwischen öffentlicher Verwaltung und Nutzer geschaffen werden. Eine der wichtigsten Maßnahmen hierbei ist es, einen möglichst hohen Sicherheits- und Datenschutzstandard in der Informations- und Kommunikationstechnologie durch die Verwaltung zu gewährleisten und dem Bürger Sicherheit im Umgang mit E-Partizipationsanwendungen zu geben. Die Masterarbeit untersucht verschiedene E-Partizipationsangebote der Bereiche Bürgerhaushalte, E-Konsultationen, Parteiwebseiten und E-Petitionen und beleuchtet zunächst, welchen Einfluss sicherheitskritische E-Partizipationssysteme auf das politische System haben können. Anschließend wird der derzeitige Sicherheitsstandard der E-Partizipationsangebote erfasst. Hierzu wird ein Analyse-Framework verwendet, das für E-Partizipation relevante Sicherheits- und Datenschutzaspekte betrachtet. Darauf aufbauend werden Sicherheitslevels für verschiedenen Typen von E-Partizipationsanwendungen abgeleitet und Empfehlungen für die Gestaltung von E-Partizipation gegeben. Auf Grundlage dessen werden Handlungsempfehlungen gegeben, die helfen können, E-Partizipationsanwendungen zukünftig sicherer zu gestalten. Weiterhin werden zukünftige Technologien vorgestellt, die das Potential haben, die Sicherheit bei der Nutzung von Systemen zur elektronischen Bürgerbeteiligung zu erhöhen.
  • Although e-participation is becoming more and more important, security risks and requirements are so far only superficially regarded. This master thesis aims at contribute to security and privacy of e-participation applications. This paper deals with the users of electronic participation forms. Since personal data has to be transmitted in the e-participation process, systems require trustworthiness, privacy, transparency, availability and legal security between public administration and users. Therefore it is very important to ensure the most of security and privacy standards in information and communication technologies by the administration and the citizens to provide the necessary confidence in using e participation applications. This master thesis examines different e-participation platforms of the areas participatory budgeting, e-consultations, party websites, and e-petitions and explores at first which influence of sensitive e-participation systems on the political system they have. Subsequently, the current safety standard of the e-participation applications is determined. For this purpose an analysis framework is used, regarding on relevant security and privacy issues for e-participation. Based on the results safety levels are deduced from different types of e-participation applications. In addition recommendations for the constitution of e-participation are concluded, which helps to make e participation applications more secure. Furthermore, future technologies with the potential to improve security in the use of electronic public participation are presented.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Patrick Schwirz
URN:urn:nbn:de:kola-4551
Referee:Maria A. Wimmer, Sabrina Scherer
Advisor:Maria A. Wimmer, Sabrina Scherer
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of completion:2010/11/03
Date of publication:2010/11/03
Publishing institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Universitätsbibliothek
Granting institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Fachbereich 4
Release Date:2010/11/03
Tag:Datenschutz; E-Partizipation; Sicherheit; Sicherheitsanforderungen
E-participation; privacy; security; security requirements
Number of pages:VII, 110
Institutes:Fachbereich 4 / Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Licence (German):License LogoEs gilt das deutsche Urheberrecht: § 53 UrhG