• search hit 1 of 2
Back to Result List

Untersuchung der Problematiken beim stereoskopischen Rendern

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit einigen Problemen, die beim Rendern von stereoskopischen Inhalten auftreten können. Die Probleme werden dabei mit Hilfe eines selbstentwickelten Programms simuliert und von einer Gruppe von Testpersonen bewertet. Dabei soll festgehalten werden, wie stark die Fehler wahrnehmbar sind und welchen Einfluss sie auf den 3D-Eindruck haben. Des Weiteren soll untersucht werden, ob die verschiedenen Kameraanordnungen einen Einfluss auf die Wahrnehmung des 3D-Eindrucks und des Fehlers haben.
  • This thesis deals with problems, which occure when rendering stereoscopic contents. These problems are elaborated, simulated with the help of a program developed in this thesis and evaluated by a group of volunteers. Thereby it shall be determined, whether the errors are noticeable and how much they influence the 3D effect of the stereoscopic images. Each error is simulated using different camera assemblies and evaluated depending on the choosen assembly.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Kipshagen
URN:urn:nbn:de:kola-7108
Referee:Stefan Müller, Martin Schumann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of completion:2013/02/07
Date of publication:2013/02/07
Publishing institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Universitätsbibliothek
Granting institution:Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Fachbereich 4
Release Date:2013/02/07
Number of pages:III, 34, xii
Institutes:Fachbereich 4 / Fachbereich 4
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Licence (German):License LogoEs gilt das deutsche Urheberrecht: § 53 UrhG